Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 2/2008
Tanzen. Im Takt des Lebens
Der Inhalt:

Die einen gehen raven, die anderen lernen Tango-Schritte. Getanzt wird im Seniorenheim, getanzt wird auch im Kirchenschiff. Ob als Sport oder Kunst, Entspannung oder Anmache, Selbstfindung oder Meditation: Tanzen ist angesagt. Und das ist gut so. In jeder Hinsicht. Denn Tanzen ist gut für die körperliche Fitness, Tanzen ist gut für die seelische Befindlichkeit, Tanzen ist gut für das Miteinander von Mensch und Mensch. Wer tanzt, lässt sich berühren: sei es von der Musik, sei es vom Tanzpartner - oder sei es vom Rhythmus der lebendigen Welt. Und ist es nicht genau das, wonach wir uns alle sehnen: uns berühren zu lassen, berührt zu werden, auf Tuchfühlung zu sein mit dem Leben?

Unter den Autoren dieses EXTRA:

Eva Anna Achinger: Im Rausch von 160 Beats pro Minute

Monika Grieger: Ausgespannt zwischen Himmel und Erde

Christoph Quarch: Die Sprache des Körpers ist universell. Ein Gespräch mit der Choreografin Helena Waldmann

Marion Meier: Lebendig wie nie

Margrit Irgang: Hellwach im erfüllten Raum. Erfahrungen einer Tänzerin

Fabian Gustavo Mié: Eng umschlungen mit dem Schicksal

Publik-Forum Extra

Publik-Forum Extra erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr, im monatlichen Wechsel Extra Leben und Extra Thema. Das EXTRA Thema hat immer einen Themenschwerpunkt, betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln. Das EXTRA Leben« beschäftigt sich in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Jedes Heft hat 40 bzw 48 Seiten. Sechs Ausgaben kosten 49,20 Euro
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /