Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 4/2004
Gepflanzt am Wasser des Lebens. Kinder brauchen Religion
Der Inhalt:

Viele Eltern möchten ihren Kindern gerne die Welt des Glaubens erschließen und tun sich doch schwer damit. Sie haben erfahren, dass Religion ihrem eigenen Leben Tiefe gibt, Verwurzelung im Leben und Geborgenheit. Das wünschen sie auch ihren Kindern. Aber sie möchten keinen naiven »Kinderglauben« vermitteln, der mit zwanzig wieder über den Haufen geworfen wird. Deshalb suchen sie Hilfe. Wie kann der Glaube schon bei den Kleinen eine Lebenshilfe sein, die stark macht und frei? Welchen Mutter- und Vaterboden braucht es, damit der Glaube später ein Baum wird, der seine Frucht bringt zur rechten Zeit und in dem die Vögel des Himmels nisten können? Ein gutes Dutzend namhafter Autoren beschreibt, worauf es ankommt.


Tilmann Moser im Gespräch mit Klaus Hofmeister
Versunken im Blick der Mutter
Als Säugling erlebt der Mensch zum ersten Mal »Andacht«, das wichtigste Fundament der Religion

Fabian Vogt
Kleiner Kerl, großer Schatz!
Für seinen im April 2004 geborenen Sohn Moritz

Fulbert Steffensky
Bedeutsame Orte, bedeutsame Zeiten
Der Glaube wächst von außen nach innen

Margot Käßmann
Wenn dein Kind dich morgen fragt ...
Die Freiheit des Glaubens macht Mut zum Leben

Elisabeth Zöller
»Dass die Welt viel größer ist, als wir sie jetzt sehen ...«
Geschichten eröffnen Horizonte

Bernhard Grom
»Ich bin ich, und das ist gut so!«
Religiöse Erziehung ist Lebenshilfe

Albert Biesinger
»Warum hat Sandra Krebs?«
Kinderglaube darf die dunklen Seiten des Lebens nicht ausblenden

Helmut Jaschke
Lange Schatten auf Kinderseelen
Warum Eltern sich mit eigenen dunklen Gottesbildern auseinander setzen müssen

Marion Seitz
Als Hotzenplotz zur Krippe kam
Erfahrungen zwischen Küche und Kinderzimmer

Anselm Grün
Unsere verlorenen Töchter und Söhne
Wenn Kinder trotz religiöser Erziehung Kirche und Glauben den Rücken kehren

Eberhard Jüngel
Weißt du, wie viel Sternlein stehen?
Theologie am Kinderbett

Bärbel Deifel-Vogelmann
Du hältst zu mir, guter Gott ...
Geprägte Momente im Tageslauf machen Herzen weit

Bernardin Schellenberger
Gesellen des Lebens
Gott ist selbst ein Kind

Publik-Forum Extra

Publik-Forum EXTRA erscheint im Wechsel. In einem Monat das »Publik-Forum EXTRA Leben« und dann, im darauffolgenden Monat, ein Themenheft »Publik-Forum EXTRA Thema«. Das »EXTRA Thema« behandelt ein ganz bestimmtes und besonderes Thema. Das Magazin »EXTRA Leben« beschäftigt sich – in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Und das generationsübergreifend. »EXTRA Thema« hat 40 Seiten Umfang. »EXTRA Leben« erscheint mit 48 Seiten. Publik-Forum EXTRA mit 12 Ausgaben kostet 48 Euro im Halbjahr.
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /
Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.