Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 1/2008
Wunder ... gibt es immer wieder
Der Inhalt:
Wunder gibt es immer wieder. Auch heute noch. Ein Krebs verschwindet plötzlich, ein Gelähmter kommt wieder auf die Beine. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel, die Geheilten sprechen von einem Wunder. Menschen beten darum, legen einander die Hände auf, pilgern an die Wunderstätten der Christenheit. Was steckt dahinter, und welche Kräfte wirken dabei? Die Welt der Wunder: wenn Blinde sehen, Lahme gehen und Tote wieder aufstehen.

Christoph Quarch
Die Wunderkerze

Fulbert Steffensky
Blinde bleiben blind
Glauben heißt, sich durch die Wüsten zu schleppen und zu hoffen, dass das Leben nicht in eisige Abgründe stürzt

Doris Weber
Onkel Schultes Fotos
Wenn man beginnt zu verstehen, sehen die Dinge plötzlich anders aus

Margrit Braszus
Heile, heile Segen
Ursula Krimmel aus Markdorf legt Hände auf und will eine alte christliche Praxis wiederbeleben

Birgit Schönberger
Plötzlich schrumpfte der Knoten in der Brust
Was Wissenschaftler über Spontanheilungen wissen

Klaus Hofmeister
Dein Vertrauen hat dich gerettet
»Ob ich das heute glauben muss, das weiß ich nicht. Aber an die Erfahrung knüpfe ich an«

Helmut Jaschke
Was lähmt mich, den eigenen Weg zu gehen?
Die heilsamen Berührungen Jesu

Thomas Görnitz
Ein Fingerhut Materie wiegt eine Milliarde Tonnen
Der Blick ins Weltall lehrt das Staunen

Waia Stavrianos
Offene Türen für den Geist Gottes
Im Healingroom beten Christen in biblischer Tradition um Heilung

Gregor Hoppe
Geschütteltes Blut und gerührte Gläubige
Der Heilige Januarius von Neapel und das schlitzohrigste Kind des Glaubens

Klaus Hofmeister
Verwalter des Außerordentlichen
Ohne strenges Verfahren und göttliches Eingreifen wird kein Katholik zum Heiligen

Lothar Bauerochse
Du hast die Heilung in der Hand
Wie der Filmemacher Clemens Kuby nach tiefem Fall seine Berufung fand

Lothar Bauerochse
Das kann kein Zufall sein ...
Eine Allensbach-Studie belegt die wachsende Wundergläubigkeit der Deutschen

Hans-Joachim Höhn
Mein Herz klammerte sich an etwas, das mein Kopf längst aufgegeben hatte
Hält Gott sich aus der Welt heraus?

Clemens Verenkotte
Der andere Wunderrabbi aus Galiläa
Jedes Jahr im Frühling tanzen Hunderttausende auf dem Grab von Rabbi Shimon Bar-Yochai

Gerhard Brack
»So ein Hampelmann wie ich hat euch noch gefehlt«
Das Geheimnis von Lourdes ist die Solidarität im Leiden

Publik-Forum Extra

Publik-Forum EXTRA erscheint im Wechsel. In einem Monat das »Publik-Forum EXTRA Leben« und dann, im darauffolgenden Monat, ein Themenheft »Publik-Forum EXTRA Thema«. Das »EXTRA Thema« behandelt ein ganz bestimmtes und besonderes Thema. Das Magazin »EXTRA Leben« beschäftigt sich – in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Und das generationsübergreifend. »EXTRA Thema« hat 40 Seiten Umfang. »EXTRA Leben« erscheint mit 48 Seiten. Publik-Forum EXTRA mit 12 Ausgaben kostet 48 Euro im Halbjahr.
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /