Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ergebnis der Abstimmung
Ihre Lieblingstitel 2021

vom 12.01.2022
Mehr als dreihundert Personen haben bei unserem Wettbewerb zur Kür des Lieblingstitels 2021 mitgemacht. Die folgenden drei Hefttitel waren unter den 24 des vergangenen Jahres laut der Umfrage am populärsten.
Die populärsten Titel des Jahres 2021 bei Publik-Forum
Die populärsten Titel des Jahres 2021 bei Publik-Forum
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Liebe Leserin, lieber Leser, Sie haben sich entschieden! Ihre Lieblingstitel 2021 konnten Sie in den vergangenen Wochen auf Publik-Forum.de wählen – oder uns per Post schicken. Sie haben sich mehrheitlich für diese drei Titel entschieden:

Publik-Forum 24/2021: »Mensch werden. Die geheimnisvolle Macht der Verletzlichkeit« (Platz 1)

Publik-Forum 11/2021: »Der vergessene Frieden. Warum zivile Konfliktlösungen so wichtig sind und was die Kirchen dafür tun können« (Platz 2)

Publik-Forum 13/2021: »Ein bisschen unendlich. Was Reisen mit Religion zu tun hat« (Platz 3)

Mitg

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.