Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Premium-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter http://www.publik-forum.de/premium.
Ruft der Koran Muslime zur Gewalt auf? Immer wieder ist dieser Vorwurf Thema öffentlicher Debatten. Doch eine Analyse der Skandalverse in Sure 2 zeigt: Sie meinen das Gegenteil dessen, was viele in sie hineininterpretieren. Eine Exegese von Ömer Özsoy/mehr
Weltweit morden Killerbanden mit heiligen Büchern im Gepäck. Kein Kontinent bleibt verschont. Auch die Toten der Redaktion von »Charlie Hebdo« wurden Opfer einer Gewalt, die sich auf Gott beruft. Vermeintlich verteidigten die Täter dessen Ehre, die sie durch Satire beleidigt sahen. Ist Blasphemie nötig? Das fragen wir Sie in unserer aktuellen Umfrage. Lesen Sie hier ein Pro- und Contra/mehr
Sozialarbeiter sind für Schulen heute ebenso wichtig wie Lehrer. Sie sind Kummerkasten und Konfliktlöser. Ein Arbeitstag der Schulsozialarbeiterin Brigitte Thull an einer Aachener Gesamtschule/mehr
Anzeige

Herbert Koch: Glaubensbefreiung

Herbert Koch weist die Ansprüche von Priestern und kirchlichen Amtsträgern zurück, Gläubigen vorzuschreiben, was und wie sie zu glauben haben. /mehr

Zwischen asketischem Bilderverbot und engagierter Bildersuche: Nicht nur im Islam gibt es einen langen Streit darüber, was Kunst zeigen darf – bis in die Gegenwart/mehr
Wenn Terroristen sich aus dem Wortschatz des Islams bedienen, heißt das noch lange nicht, dass sie Muslime sind. Über die perfide Taktik des islamistischen Terrors. Die Titelgeschichte im neuen Publik-Forum/mehr
Bei vielen Bürgern wachsen derzeit Gefühle der Ohnmacht, der Wut und der Resignation. Dass diese überwunden werden können, zeigen jene, die als kleine Leute große Veränderungen bewirkt haben. Kesslers Kolumne/mehr
Anzeige

Publik-Forum EXTRA »Jörg Zink«

Jörg Zink hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Menschen geprägt, Kirchenferne genauso wie Theologen, Menschen, die auf der Suche nach spirituellen Gedanken sind. / mehr

Gestern war ihr großer Tag: Libby Lane ist als erste Frau in der Geschichte der anglikanischen Kirche von England zur Bischöfin geweiht worden. In der voll besetzten Kathedrale von York sagte Erzbischof John Sentamu, der erste schwarze Bischof der Church of England: »Es war höchste Zeit für Frauen im Bischofsamt.« Er selbst weihte die 48-jährige Lane./mehr
Er hat es gesagt. Wirklich. Und zwar dies: »Muslime sind in Deutschland willkommen. Das bedeutet aber nicht, dass der Islam zu Deutschland gehört.« Wie lange ist ein Ministerpräsident eigentlich tragbar, der sich jedem logischen und damit humanen Denken verschließt? Sind Stanislaw Tillich die Pegida-Leute parteipolitisch wichtiger? Wenn es Charlie Hebdo-Zeichner in Deutschland gäbe, würden sie wohl jetzt dies zeichnen: Eine Demonstration in Dresden, auf der alle Leute Schilder mit der Aufschrift tragen: »Der Vorname Stanislaw passt nicht zu Sachsen.«/mehr
Ein junger Pilot, der seine letzte Prüfung bestanden hatte, sagte nach seinem Flug: »Als ich über den Wolken flog und den Sonnenaufgang sah, da wusste ich, dass meine Entscheidung richtig war, dass mein Beruf meine Berufung ist.« Das neue Publik-Forum EXTRA versammelt Berufungsgeschichten, die es in sich haben/mehr
Wie schaffen es Menschen, auch nach schweren Schicksalsschlägen immer wieder aufzustehen und ein erfülltes Leben zu führen? Ein Gespräch mit der Trauma-Therapeutin Luise Reddemann über Resilienz und die Heilkraft innerer Bilder/mehr