Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Veranstaltungen

Die Leserinitiative Publik-Forum e. V., der gemeinnützige Trägerverein von Publik-Forum, lädt ein zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Streitfragen aus Politik und Gesellschaft, Religion und Kirchen. Publik-Forum-Redakteure und -Buchautoren stellen sich der Diskussion. Engagierte Leserinnen und Leser vernetzen sich in Publik-Forum-Leserkreisen und tauschen sich regelmäßig aus über Themen rund um ihre Zeitschrift.


  • 29.03.2017
    Wangen im Allgäu

    »Muslime im christlich geprägten Deutschland - Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens«

    Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Abdelmalek Hibaou. Über den 'Islam' und die 'Muslime' in den christlich geprägten Ländern wie Deutschland wird seit Jahren viel gesprochen und immer wieder kontrovers diskutiert. Aktuell beschäftigen vor allem die sogenannte 'Flüchtlingskrise' und die medial geschürte Angst vor dem Islam die deutsche Gesellschaft sehr. Es herrschen viele Vorurteile und es gibt zahlreiche Fragen:
    Ist der Islam eine gewaltbereite Religion? Sind Muslime überhaupt in unser Wertesystem integrierbar? Wie organisieren sich Muslime in Deutschland und wo sehen sie Herausforderungen und Chancen für das Zusammenleben? Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortrag von dem Theologen und Imam Prof. Dr. Abdelmalek Hibaoui vom Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen thematisiert und diskutiert. Veranstaltung im Rahmen der Reihe »Alles hat seine Zeit: Leben und Sterben«. Kooperation: Volkshochschule Wangen, Buchhandlung Ritter, Stadtbücherei im Kornhaus, Bürgerforum Wangen, Hospitalstiftung zum Hl. Geist, Lebendiges Wort, Stiftung Liebenau
    Stadtbücherei im Kornhaus, Postplatz 1, 88239 Wangen im Allgäu, Beginn: 20 Uhr, 7 Euro, erm. 5 Euro
    Kontakt: Stefan Bär, 07522/707991
  • 05.04.2017
    Frankfurt am Main

    »Wann, wenn nicht am Sonntag! Vom Wert des Sonntags für unsere Stadt«

    aktuelles forum mit Bernhard Schiederig, Landesfachbereichsleiter Handel bei ver.di Hessen; Johannes zu Eltz, Kath. Stadtdekan Frankfurt; Markus Frank, Wirtschaftsdezernent Frankfurt; Jochen Ruths, Präsident Handelsverband Hessen. Moderation: Britta Baas (Publik-Forum). Veranstaltet vom Frankfurtert Domkreis Kirche und Wissenschaft.
    Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei
    Kontakt: Dr. Markus Breuer, 069/8008718-461
  • 29.03.2017
    Saarlouis

    Lesekreis Publik-Forum »Testament - rechtsgültig verfasst«


    Miteinander der Generationen Steinrausch, Konrad-Adenauer-Allee 138, 66740 Saarlouis, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Marianne Demann, marianne.demann[at]t-online.de
  • 31.03.2017
    Leipzig

    Publik-Forum Leserkreis »Erlöser, Mystiker, Bruder - Wer ist Jesus für mich?«


    Michaelis-Friedenskirchgemeinde, Hinterhaus (gegenüber Friedenskirche), Kirchplatz 9, 04155 Leipzig, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Christiane Mempel, 0341/60459580
  • 03.04.2017
    Aschaffenburg

    Publik-Forum-Lesertreffen


    Haus Maria Geburt, Marienstr. 28, 63743 Aschaffenburg, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Walther Peeters, 0151/42540423
  • 03.04.2017
    Stuttgart

    Publik-Forum-Lesertreffen »Die Bibel, ein Buch der Fremden«

    Diskussion zum Artikel aus Heft 2, S.26
    Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Barbara Stein, 0711/429517
  • 04.04.2017
    Münster

    Publik-Forum-Leserkreis zu den Titelthemen der beiden letzten Publik-Forum-Hefte


    Kirchenfoyer, Lambertikirchplatz, Salzstr. 1, 48143 Münster, Beginn: 19 Uhr, Ende: 21 Uhr
    Kontakt: Dr. Barbara Geilich, 02571/8773783
  • 06.04.2017
    Alt-Willich

    Publik-Forum-Gesprächskreis Niederrhein


    bei Griese, Elisabeth-Munse-Str. 15, 47877 Alt-Willich, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dr. Erhard Griese, 02154/8941164
  • 06.04.2017
    Titisee-Neustadt

    Publik-Forum-Lesekreis


    Unter wechselnder Moderation eines Teilnehmers werden aktuelle Themen aus Publik-Forum diskutiert und eingeordnet. Dabei sind Teilnehmer aus allen Glaubensrichtungen willkommen!
    Gruppenraum der Diakonie, Hirschenbuckel 3, 79822 Titisee-Neustadt, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Günter Kranzfelder, 07651/7853
  • 06.04.2017
    March-Hugstetten

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Gallus-Saal im Pfarrzentrum, Engelgasse 25, 79232 March-Hugstetten, Beginn: 20 Uhr
    Kontakt: Dr. Markus Zimmermann, OEB-March[at]t-online.de
  • 07.04.2017
    Regenstauf

    »Forum Wirtschaftsethik: Wirtschaft 4.0 - wie der christliche Glaube die Wirtschaft zukunftsfähig machen kann«

    Auf einem globalisierten Markt - so scheint es - müssen geschäftliche Ziele manchmal auch mit unlauteren Mitteln erreicht werden mit zum Teil verheerenden Folgen für Unternehmen, Geschäftspartner, Angestellte und damit für die gesamte Gesellschaft. Was rät die katholische Kirche, die das Heil des Menschen zum Auftrag hat, den Beschäftigten und Unternehmen? Und wie wirkt sich der christliche Glaube überhaupt im Alltag aus? mit Sebastian Waldemer, Pädagoge, Theologe und Doktorand in christlicher Sozialethik
    an der LMU München. Tagungsleitung: Anne Krumpp. Anmeldung bis 7.3.2017. Kooperation: kifas GmbH - KAB Institut für Fortbildung & angewandte Sozialethik
    Schloss Spindlhof, Spindlhofstr. 23, 93128 Regenstauf, Beginn: 17 Uhr, 65 Euro inc. Übernachtung und Verpflegung
    Kontakt: kifas, Tel. 09972 941460, info@kifas.org
  • 08.04.2017
    Bielefeld

    Publik-Forum-Leserkreis in OWL


    - in Kooperation mit der Erwachsenenbildung des Evang. Kirchenkreises Bielefeld -
    Haus der Kirche, 003 (Erdgeschoss), Markgrafenstr. 7, 33602 Bielefeld, Beginn: 10 Uhr
    Kontakt: Manfred Dümmer, 0521/325385
  • 10.04.2017
    Hamburg

    Publik-Forum-Leserkreis


    Gemeindehaus St. Bonifatius, Lämmersieth 65a, 22305 Hamburg, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Joachim Matthes, jo.matthes[at]gmx.de
  • 10.04.2017
    Rheinstetten

    Publik-Forum-Lesertreffen


    Ev. Gemeindezentrum Mörsch, Bachstr. 40, 76287 Rheinstetten, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Ute Heberer, 0162/4922620
  • 11.04.2017
    Kaiserslautern

    Publik-Forum-Lesertreffen


    Bistumshaus, 2. Stock, Klosterstr. 8, 67655 Kaiserslautern, Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 11:30 Uhr
    Kontakt: Eberhard Dehn, 06305/206381
  • 11.04.2017
    Ravensburg

    Publik-Forum Gesprächskreis


    Mehrgenerationenhaus Gänsbühl, Herrenstr. 43, 88212 Ravensburg, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Agnes Frei, 07504/7301
  • 11.04.2017
    Rudolstadt

    Publik-Forum-Gesprächskreis »Ich war selbst ein kleiner Türke«

    Diskussion zum Artikel aus Heft 5, S. 46-48
    Allee Café, Große Allee 15, 07407 Rudolstadt, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Hans-Jürgen Günther, 03672/828986
  • 13.04.2017
    Koblenz

    Publik-Forum in der Offenen Tür


    CityKirche, Gruppenraum hinter der Sakristei, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Offene Tür, 0261/1330537
  • 13.04.2017
    München

    Publik-Forum-Lesertreffen »Wer ist der Herr im Hirn?«

    Diskussion zum Artikel aus Heft 4, S. 26-29
    EineWeltHaus, Raum 108 / 1. Stock rechts, Schwanthalerstr. 80, 80336 München, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Hans-Joachim Schemel, PuFoLT-Muc[at]gmx.de
  • 17.04.2017
    Dortmund

    Leserkreis Publik-Forum


    Katholisches Forum Dortmund, Propsteihof 10, 44137 Dortmund, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dr. Alfred Schreiber, 02389/1348
  • 17.04.2017
    Berlin

    Publik-Forum-Lesertreffen


    weitere Kontaktperson: Gerhard Ballewski, 030/49760463
    Gemeindehaus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Marianne Krummel, 030/6556729
  • 19.04.2017
    Köln

    Publik-Forum-Lesertreffen


    bei Brück-Gerken, Kuenstr. 33, 50733 Köln, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Joachim Kolboske, 0172/864 9129
  • 20.04.2017
    Lörrach

    Publik-Forum Leserkreis


    Alte Feuerwache, Burghof 3, 79539 Lörrach, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Hans-Georg Wittig, 07621/84860
  • 24.04.2017
    Dresden

    Publik-Forum-Leserkreis


    Ev.-Reformierte Gemeinde Dresden, Gemeinderaum (Eing. Grünanlage links v. Bistro), Brühlscher Garten 4, 01067 Dresden, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Sabine Harms, 0351/4404720
  • 26.04.2017
    Bonn

    Publik-Forum-Lesertreffen


    Kath. Familienbildungsstätte, Lennéstr. 5, 53113 Bonn, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dr. Anton Drähne, 0228/299097
  • 26.04.2017
    Saarlouis

    Lesekreis Publik-Forum


    Miteinander der Generationen Steinrausch, Konrad-Adenauer-Allee 138, 66740 Saarlouis, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Marianne Demann, marianne.demann[at]t-online.de
  • 26.04.2017
    Siegen

    Publik-Forum Leserkreis »Baustelle Zukunft: Müssen wir den Kapitalismus überwinden?«

    Diskussion zum Artikel aus Heft 4, S. 18
    Citypastoral K3, (Ecke Häutebachweg), Koblenzer Str. 5, 57072 Siegen, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dorothee Diehl, Tel. 0271/2503037
  • 27.04.2017
    Düsseldorf

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    – Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der KAB Düsseldorf –
    Maxhaus - Kath. Stadthaus, Schulstr. 11, 40213 Düsseldorf, Beginn: 18:30 Uhr
    Kontakt: Katja Benner, Tel. 0211/59891428
  • 27.04.2017
    Fulda

    Erstes Treffen des Publik-Forum-Gesprächskreises in Fulda!
    Ev. Bonhoeffer Kirchengemeinde, Goerdelerstr. 34, 36037 Fulda, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dr. Gerd Stern, 0661/2929987
  • 19.05.2017
    Leipzig

    Publik-Forum Leserkreis »Mission - Pflicht oder Kür? Nächstenliebe oder Übergriff?«

    Offener Gesprächsabend
    Michaelis-Friedenskirchgemeinde, Hinterhaus (gegenüber Friedenskirche), Kirchplatz 9, 04155 Leipzig, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Christiane Mempel, 0341/60459580
  • Entschuldigung

    Für steht leider noch kein Termin fest.
weitere Ergebnisse anzeigen
Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.