Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Veranstaltungen

Die Leserinitiative Publik-Forum e. V., der gemeinnützige Trägerverein von Publik-Forum, lädt ein zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Streitfragen aus Politik und Gesellschaft, Religion und Kirchen. Publik-Forum-Redakteure und -Buchautoren stellen sich der Diskussion. Engagierte Leserinnen und Leser vernetzen sich in Publik-Forum-Leserkreisen und tauschen sich regelmäßig aus über Themen rund um ihre Zeitschrift.


  • 22.05.2019
    Bonn

    Publik-Forum-Gesprächskreis "Wahrheit- Auf der Suche nach einem Ideal"

    Heft 6, S. 26
    Kath. Familienbildungsstätte, Lennéstr. 5, 53113 Bonn, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Dr. Anton Drähne, 0228/299097
  • 23.05.2019
    Achern

    Publik-Forum-Gesprächskreis - Artikel aus den letzten Heften

    Anmeldung erbeten
    Kath. Gemeindehaus St. Josef, Kirchstr. 21, 77855 Achern, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Klaus Huber, 07841/5381
  • 24.05.2019
    Lindau

    "Damit sie bleiben können. Warum der Kampf gegen Fluchtursachen wichtiger ist als ein Einwanderungsgesetz"

    Vortrag und Diskussion mit Dr. Wolfgang Kessler. Über Zuwanderung wird in Deutschland kräftig gestritten: Die Zahl der Asylbewerber soll begrenzt werden; Menschen in Not sind nicht erwünscht, Fachleute aus der Dritten Welt werden dagegen angeworben. Nur eines wird versäumt: Eine Bekämpfung der Fluchtursachen, um allen Menschen vor Ort eine Lebensperspektive zu schaffen.
    Dies erfordert eine Abkehr von kriegerischen Interventionen und Waffenlieferungen sowie die Hinwendung zu einem fairen, nachhaltigen Wirtschaften weltweit. Wie dies gehen kann, das zeigt Wolfgang Kessler in seinem Vortrag auf. Eintritt frei, Spenden erbeten. Teil der Veranstaltungsreihe "friedens räume", weitere Infos: www.friedens-raeume.de, Veranstalter: pax christi Diözese Augsburg e.V., Kooperation: Bildungswerk des KDFB DV-Augsburg e.V.
    Villa Lindenhof, Lindenhofweg 25, 88131 Lindau, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Christian Artner-Schedler, 0821/517751
  • 26.05.2019
    Reutlingen

    Publik-Forum-Gesprächskreis "Tod auf Golgatha?"

    Heft Nr. 8, S. 26
    Kath. Bildungswerk im Dekanatshaus, Schulstr. 28, 72764 Reutlingen, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Peter Hild, 07123/41300
  • 27.05.2019
    Dresden

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Ev.-Reformierte Gemeinde Dresden, Gemeinderaum (Eing. Grünanlage links v. Bistro), Brühlscher Garten 4, 01067 Dresden, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Sabine Harms, 0351/4404720
  • 28.05.2019
    Adendorf

    Publik-Forum-Gesprächskreis

    Raum Lüneburg
    Adresse wird auf Anfrage mitgeteilt, , Adendorf, Beginn: 10 Uhr
    Kontakt: G. Bürgener-Rotax, 04131/408735
  • 28.05.2019
    Werl

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Café Dreiklang, Salzstr. 4, 59457 Werl, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Lothar Drewke, 02922/5544
  • 29.05.2019
    Saarlouis

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Miteinander der Generationen Steinrausch, Konrad-Adenauer-Allee 138, 66740 Saarlouis, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Marianne Demann, marianne.demann[at]t-online.de
  • 03.06.2019
    Aschaffenburg

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Haus Maria Geburt, Marienstr. 28, 63743 Aschaffenburg, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Walther Peeters, 0151/42540423
  • 04.06.2019
    Münster

    Publik-Forum-Gesprächskreis zu den Titelthemen der beiden letzten Publik-Forum-Hefte


    Kirchenfoyer, Lambertikirchplatz, Salzstr. 1, 48143 Münster, Beginn: 19 Uhr, Ende: 21 Uhr
    Kontakt: Franz Maxwill, fmaxwill[at]web.de
  • 08.06.2019
    Bielefeld

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    - in Kooperation mit der Erwachsenenbildung des Evang. Kirchenkreises Bielefeld -
    Haus der Kirche, 003 (Erdgeschoss), Markgrafenstr. 7, 33602 Bielefeld, Beginn: 10 Uhr
    Kontakt: Manfred Dümmer, 0521/325385
  • 10.06.2019
    Rheinstetten

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Ev. Gemeindezentrum Mörsch, Bachstr. 40, 76287 Rheinstetten, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Ute Heberer, 0162/4922620
  • 11.06.2019
    Kaiserslautern

    Publik-Forum-Gesprächskreis »Furcht vor dem Tod«


    Bistumshaus, 2. Stock, Klosterstr. 8, 67655 Kaiserslautern, Beginn: 09:30 Uhr, Ende: 11:30 Uhr
    Kontakt: Eberhard Dehn, 06305/206381
  • 11.06.2019
    Ravensburg

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    Mehrgenerationenhaus Gänsbühl, Herrenstr. 43, 88212 Ravensburg, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Agnes Frei, 07504/7301
  • 11.06.2019
    Rudolstadt

    Publik-Forum-Gesprächskreis »Gott, mein Therapeut«

    Heft 22/18, Seite 26
    Allee Café, Große Allee 15, 07407 Rudolstadt, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Hans-Jürgen Günther, 03672/828986
  • 13.06.2019
    Koblenz

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    CityKirche, Gruppenraum hinter der Sakristei, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Julia Schmenk, 0178/5338290, Frank Weiland, 0151/15688046
  • 13.06.2019
    München

    Publik-Forum-Gesprächskreis


    EineWeltHaus, Raum 108 / 1. Stock rechts, Schwanthalerstr. 80, 80336 München, Beginn: 19 Uhr
    Kontakt: Hans-Joachim Schemel, 089/8632190
  • 13.06.2019
    Fulda

    Publik-Forum-Gesprächskreis "Was bedeutet 'Auferstehung' für mich?"


    Ev. Bonhoeffer Kirchengemeinde, Goerdelerstr. 34, 36037 Fulda, Beginn: 19:30 Uhr
    Kontakt: Dr. Gerd Stern, 0661/2929987
  • 18.06.2019
    Egestorf

    Publik-Forum-Gesprächskreis

    Raum Lüneburg
    Adresse wird auf Anfrage mitgeteilt, , Egestorf, Beginn: 10 Uhr
    Kontakt: G. Bürgener-Rotax, 04131/408735
  • 20.06.2019
    Dortmund

    "Mensch, wem vertraust Du?" Veranstaltungszentrum zum Ev. Kirchentag

    Herzliche Einladung zu unserem Publik-Forum-Veranstaltungszentrum während des Evangelischen Kirchentages in Dortmund! Wir freuen uns, in St. Martin in der Gartenstadt zu Gast zu sein. Mit Ihnen und den Gästen möchten wir ins Gespräch kommen, diskutieren und voneinander lernen. Pierre Stutz, Fanny Dethloff, Hartmut Rosa, Ursula Enders, Eugen Drewermann sind nur einige der Eingeladenen. Zu Themen wie "Marktkonforme Demokratie oder demokratische
    Gesellschaft" (Do, 13 Uhr), "Vertrauen oder verzweifeln? Was braucht eine Gesellschaft ohne sexualisierte Gewalt?" (Fr 14 Uhr), "Kirche, Fußball und Rechtsextremismus" (Fr 16.30 Uhr) oder "Können wir uns die Schöpfung noch leisten?" (Sa 14 Uhr) laden wir Sie herzlich ein. In der Heftmitte finden Sie das ausführliche Programm. Sie können den Wegweiser kostenlos bestellen - wir freuen uns, wenn er verbreitet wird! Wenn Sie Informationen wünschen oder unsere Veranstaltung unterstützen möchten, wenden Sie sich gern an uns: Leserinitiative Publik-Forum e.V., [email protected], 06171-7003-17, Spendenkonto: DKM, IBAN: IBAN: DE52 4006 0265 0003 6450 00, BIC: GENODEM1DKM
    Kath. Gemeinde St. Martin, Gabelsbergerstr. 32, 44141 Dortmund, Beginn: 12:30 Uhr
    Kontakt: Katja Strobel, Leserinitiative Publik-Forum e.V., 06171-7003-17
  • Entschuldigung

    Für steht leider noch kein Termin fest.
weitere Ergebnisse anzeigen