Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Er hatte in der kommunistischen Zeit als Priester Berufsverbot und wurde Fensterputzer, bevor er es nach der Revolution bis zum Erzbischof von Prag brachte: Der tschechische Kardinal Miloslav Vlk, der jetzt im Alter von 84 Jahren gestorben ist, war zugleich ein Brückenbauer. Von dem Aufbruch, für den er stand, ist in Tschechien, dem am stärksten säkularisierten Land Europas, allerdings kaum etwas geblieben/mehr
Aus Publik-Forum 5/2017

Weisheit aus der Wüste Audiosymbol

Was uns die Spiritualität der Mönchsbewegung im frühen Christentum heute noch sagen kann. Die Titelgeschichte in der neuen Ausgabe von Publik-Forum/mehr
Anzeige
Vor fünfhundert Jahren reformierte Martin Luther die Kirche. Was ist von diesem Geist des Aufbruchs geblieben? Der katholische Reformtheologe Hans Küng wendet sich nach Rom und fordert: »Überwindet die Kirchenspaltung – jetzt!«/mehr
Aus Publik-Forum 4/2017

Du sollst keine Trumps neben mir haben!

Siegen, zerstören, herrschen: Der US-Präsident inszeniert sich als Gott des Gemetzels. Wie begegnet man diesem Mann?/mehr
Aus Publik-Forum 4/2017

Gott lacht kräftig, auch über uns

Trotz aller Trübseligkeiten: Der Humor in den Kirchen kommt voran, sagt der Theologe und Kabarettist Fabian Vogt. Das ist ja mal eine gute Nachricht. Nicht nur zur Fassenacht/mehr
Anzeige

Publik-Forum EXTRA »Jörg Zink«

Jörg Zink hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Menschen geprägt, Kirchenferne genauso wie Theologen, Menschen, die auf der Suche nach spirituellen Gedanken sind. / mehr

Aus Publik-Forum 4/2017

Wer ist Herr im Hirn? Audiosymbol

Über Gene, Freiheit und Verantwortung: Ein Disput zwischen Hirnforschern, Philosophen und Theologen. Die Titelgeschichte in der neuen Ausgabe von Publik-Forum/mehr
An Steve Bannon kommt keiner vorbei. Niemand im Weißen Haus hat mehr Einfluss auf Donald Trump als der 62 jährige, zweimal geschiedene Hardliner. Er brachte es vom Chorknaben aus einem irisch-katholischen Arbeiterhaushalt zum omnipotenten Chefstrategen. Weltpolitik macht er auch im Vatikan/mehr
Ein hochrangiger Mitarbeiter des Bistums Limburg steht unter dem Anfangsverdacht, auf dienstlichen wie privaten Computern Kinderpornografie-Seiten angesteuert und entsprechendes Material gesammelt zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Das Bistum hat den Mann vorläufig freigestellt/mehr
Monate nach Erscheinen des päpstlichen Schreibens Amoris laetitia haben die deutschen katholischen Bischöfe reagiert. Sie erlauben die Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene – unter bestimmten Bedingungen. Ist das ein Fortschritt? Zwei Meinungen/mehr
Im Publik-Forum Dossier »Warum ich (nicht) bete« (24/2016) hatten wir Sie aufgefordert: »Schreiben Sie uns Ihre Erlebnisse und Erfahrungen!« Eingegangen sind so viele persönliche Statements, dass wir deren Veröffentlichung nach zwei Printausgaben hier online fortsetzen. Wir laden Sie ein, Ihr ganz persönliches Bet-Erlebnis einfach hinzuzufügen!/mehr
Flucht und Vertreibung sind in der Bibel allgegenwärtig. Ist es im Koran genau so? Kennt der Islam eine Theologie der Flucht? Ein Interview mit der islamischen Theologin Muna Tatari/mehr
Aus Publik-Forum 2/2017

»Atmosphäre der Angst« Galeriesymbol

Der Vatikan bestimmt, wie ein Priester sein soll. Homosexuell jedenfalls nicht. Pater Siegfried Modenbach über neue Verbote aus Rom, den Skandal der Homophobie und die Frage: Was eigentlich ändert Papst Franziskus?/mehr
Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.