Zur mobilen Webseite zurückkehren

Götzen, Geld und die Gerechtigkeit

von Hartmut Meesmann vom 22.06.2013
Katja Strobel, Norbert Mette und Christian Weisner stellen sich einem Gespräch über Herausforderungen, vor denen Christinnen und Christen heute stehen. Ausschnitte aus einem Interview im aktuellen Publik-Forum-Buch »Hoffnung und Widerstand«
Geld und Gott: Gibt es da einen Zusammenhang? (Foto: Firma V/Fotolia)
Geld und Gott: Gibt es da einen Zusammenhang? (Foto: Firma V/Fotolia)

»Wir erleben, dass sich die Vorherrschaft der Ökonomie in allen Bereichen der Gesellschaft durchsetzt. Diese Ökonomisierung schlägt bis in die Kirchen durch.« Das beklagt der katholische Religionspädagoge Norbert Mette in diesem Gespräch. Gleichzeitig komme es unter dem Druck der Globalisierung zu einer Erosion der Religionen und damit auch des Christentums. Mette: »Die zunehmende Orientierungslosigkeit hat zur Folge, dass Gegenbewegungen aufkommen, vor allem ein Fundamentalismus, der sich fanatisch geriert und oft gewalttätig wird.«

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Kommentare
Der Kommentierungszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen, daher können Sie ihn leider nicht mehr kommentieren.