Zur mobilen Webseite zurückkehren

Mit Gott rechnen

von Margit Eckholt vom 19.12.2008
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

In der Herzmitte des christlichen Glaubensbekenntnisses steht das, was »Erlösung« ist: die Befreiung des Menschen aus allen Unfreiheiten und Fesseln des Todes, die Auslösung von Schuld und Sünde in der Tiefe der Nacht des Kreuzes. Sie geschieht in der liebenden Hingabe des Sohnes, die zum Ausgangspunkt eines neuen und ewigen Lebens in der Fülle der Liebe Gottes wird. Erlösung bedeutet auch die Befähigung, zur Stimme der Armen und Ausgegrenzten, der vielen Opfer der Geschichte, zu werden; und dies verstanden in der Tradition des Auszugs Israels aus der Knechtschaft Ägyptens: als Kritik an Unrechtssystemen und als Befreiung auch von innerweltlichen Mächte

Mit einem Federstrich hat Peter Gross nun mit seiner These »jenseits der Erlösungsreligion« dieses Ringen um ein neues Verstehen der Erlösung abgetan. Der Mensch wolle gar

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.