Zur mobilen Webseite zurückkehren

Besserer Start ins Leben

vom 22.02.2008
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Start wurde 2002 als Stipendienprogramm für begabte Migrantenkinder ins Leben gerufen und ist seit September 2007 eine eigenständige Stiftung unter dem Dach der Hertie-Stiftung. Sie hat 90 Kooperationspartner, darunter die Kultusministerien der Länder, viele Kommunen, weitere Stiftungen, Vereine und Privatpersonen. Start (www.start-stiftung.de) vergibt derzeit 500 Stipendien an Schüler aller Schularten in den Klassenstufen 8 bis 13. Das Stipendium umfasst monatlich 100 Euro »Bildungsgeld«, einen Computer mit Internetanschluss sowie ein Seminarangebot. Voraussetzungen sind gute schulische Leistungen, gesellschaftliches Engagement (zum Beispiel bei einer Schülerzeitung oder im Sportverein) und finanzielle Bedürftigkeit der Eltern. 40 Prozent der Empfänger stammen aus Hartz-IV-Haushalten.