Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Helfen Sie Aleppo!

von Elisa Rheinheimer-Chabbi 19.12.2016
Wie in einem Brennglas zeigt sich die Tragödie des syrischen Krieges dieser Tage in der nordsyrischen Stadt Aleppo. Tausendfache Hilfeschreie dringen von dort nach außen. Die Bilder sind schwer zu ertragen. Wir stellen fünf Hilfsorganisationen vor, die nicht aufgeben. Sie brauchen Ihre Unterstützung
Wie geht es weiter mit den Menschen in Aleppo? Ganz klar ist nur eines: sie brauchen dringend die Hilfe der internationalen Gemeinschaft (Foto: pa/Ömer)
Wie geht es weiter mit den Menschen in Aleppo? Ganz klar ist nur eines: sie brauchen dringend die Hilfe der internationalen Gemeinschaft (Foto: pa/Ömer)

Mit der Schlacht um Aleppo hat der syrische Bürgerkrieg einen weiteren, grausamen Höhepunkt erreicht. Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon fand drastische Worte, als die Truppen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad vergangene Woche den Osten Aleppos einnahmen und dabei zahlreiche Zivilisten niedermetzelten. Er sprach von einem »Versagen des UN-Sicherheitsrates«. Er sprach von Scham und Wut über das Unvermögen der Vereinten Nationen.

Aleppo – das neue Ruanda, das neue Srebrenica

Der syrische Bürgerkrieg tobt seit fast sechs Jahren. Regierungstruppen von Baschar al-Assad, Milizen des sogenannten Islamischen Staates und diverse Rebellengruppen - alle haben sie schreckliche Gräueltaten verübt. Seit vielen Monaten erreichen uns aus Syrien schreckliche Bilder, a