Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Gegen Dunkelheit hilft nur das Licht

von Wolfgang Kessler 07.03.2016
Hessen hat gewählt: In vielen Stadt- und Kreisparlamenten sitzen nun Abgeordnete der Alternative für Deutschland. Die große Zahl der Stimmen für die AfD ist alarmierend. Lange Schatten fallen auf die kommenden Landtagswahlen. Doch die Probleme liegen anderswo
Wählen, aber wie? Für immer mehr Menschen bleibt die Wahlkabine dunkel; sie wählen gar nicht. Die Folge: Rechtspopulisten gewinnen gewaltig, wie jetzt bei den Kommunalwahlen in Hessen. Wolfgang Kessler ärgert sich über gelangweilte Bürger.  (Fotos: pa/dpa/Frank Rumpenhorst; Publik-Forum)
Wählen, aber wie? Für immer mehr Menschen bleibt die Wahlkabine dunkel; sie wählen gar nicht. Die Folge: Rechtspopulisten gewinnen gewaltig, wie jetzt bei den Kommunalwahlen in Hessen. Wolfgang Kessler ärgert sich über gelangweilte Bürger. (Fotos: pa/dpa/Frank Rumpenhorst; Publik-Forum)

Kein Zweifel, die zweistelligen Prozentzahlen der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) in vielen hessischen Kommunen sind alarmierend. Insbesondere im multi-kulturellen Frankfurt, das ich als sehr tolerant erlebe.

Erschreckend sind für mich jedoch weniger die vielen Stimmen für die AfD als die wenigen Stimmen für die anderen Parteien. Und mindestens ebenso erschreckend ist, dass die anderen Parteien – aber auch die Zivilgesellschaft – der Hetze gegen die Fremden und gegen das Fremde nur wenig entgegenstellen.

Autoritäre Gedanken, wachsender Egoismus

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.