Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2020
Arbeiten und Leben nach Corona
Was wir aus der Krise lernen können
Der Inhalt:

Von der Corona-Krise zur Klima-Vision

von Wolfgang Kessler vom 19.05.2020
Die Bewältigung der Pandemie bietet eine Chance: den Umbau der Wirtschaft zu einer klimaverträglichen Ökonomie. Ökologische Innovationen können Arbeitsplätze und Perspektiven für Investoren schaffen.
(Zeichnung: Mester)
(Zeichnung: Mester)

Der Himmel über der Welt, so klar wie lange nicht. Die Luft in den Großstädten, so rein wie lange nicht. Die Klimaziele Deutschlands für 2020, so nah wie lange nicht. Kein Zweifel, der Stillstand großer Teil der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens entlastet Klima und Umwelt.

Doch Jubeln wäre zynisch. Denn der Preis für die saubere Umwelt ist hoch. Das Virus fordert weltweit Hunderttausende Tote, der Stillstand zig Millionen Arbeitslose, insolvente Unternehmen – und dazu soziales Elend, Ängste und Folgeprobleme, die noch nicht abzusehen sind. Und doch markieren tiefe Krisen wie diese immer einen »Kairos«, einen günstigen Zeitpunkt für grundlegende Entscheidungen. Diese stehen auch in den kommenden Monaten an.

Schneller, höher, weiter?

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Petersberger Dialog angedeutet, dass Investitionsprogramme der Bundesregierung künftig auch Klimazielen folgen sollen. Mehr als sechzig Vorstände großer Unternehmen haben dafür einen Appell unterzeichnet. Aber es gibt auch die große Schar jener, die möglichst schnell zurückwollen zum Schneller, Höher, Weiter. Vertreter aus dem Unternehmerlager fordern bereits, Klimaauflagen zu lockern, damit alles schneller in Gang kommt. Für die Chefin des Verbandes der Automobilindustrie, Hildegard Müller, ist jetzt nicht die Zeit für einen CO₂-Preis. FDP-Chef Christian Lindner will Steuern senken, damit die Wirtschaft wächst. Die EU-Kommission macht bereits erhebliche Abstriche am Green New Deal, das Ziel der Kreislaufwirtschaft soll warten. Unterstützt werden die alten Wachstumsillusionen durch die niedrigen Preise für fossile Energien wie Öl oder Kohle.

Doc

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen